Versand nach Europa
+7 (495) 150-40-70
Über das Unternehmen Produkte Projekte und Lösungen Dienstleistungen Händlern Presszentrum Kontaktinformation
Beleuchtung von Industriegebäuden
Beleuchtung der Produktionsanlagen
Beleuchtung für Lagerhallen
Explosionsgeschützte Beleuchtung
Niederspannungs-
beleuchtung
Außen-
und Autobahnbeleuchtung
Beleuchtung von Objekten der Wohnungs– und Kommunalwirtschaft
Beleuchtung für industrielle Landwirtschaftsbetriebe
LED-Schweinwerfer
Architektonische Beleuchtung
Beleuchtung für Schächte und Grubenräume
Tankstellenbeleuchtung
Baustellenbeleuchtung
Beleuchtung für Sportanlagen
Hafenbeleuchtung
Parkplatzbeleuchtung
Tunnelbeleuchtung

Die Fa. AtomSvet ESCO LLC ist der exklusive Lieferant von AtomSvet-Produkten - LED-Industrie und Straßenleuchten der Handelsmarke ATOMSVET für schwere und extreme Betriebsverhältnisse (einschl. Beleuchtung von explosionsgefährdeten Objekten) sowie Gewächshausleuchten.

Zur Arbeit an unseren Leuchten zogen wir führende Fachkräfte auf dem Gebiet Mikroelektronik und Lichttechnik heran, bauten auch eine eigene Konstruktionsabteilung auf, nahmen die moderne Produktion in Betrieb.

AtomSvet ESCO LLC bietet nicht nur die LED-Leuchten, sondern auch die Komplexlösungen an, die zu den niedrigeren Betriebskosten führen und den Rückfluss von Investitionen in die lichttechnischen Anlagen optimieren. Die LED-Beleuchtung ermöglicht auch die Stromerzeugungskapazitäten freizusetzen.

Nähere Informationen
АО «ДВЗ «Звезда»

Energiesparende LED-Beleuchtung: Vorteile, Möglichkeiten, Aussichten

Die LED-Beleuchtung nennt man heute die Beleuchtung der Zukunft und diese Bezeichnung ist durch zahlreiche Vorteile, die energiesparende LED-Leuchten im Gegensatz zu den konventionellen Lichtquellen besitzen, durchaus berechtigt.

Die LED-Leuchten stellen eine neue Generation von Lichtquellen dar, die die üblichen Glüh-, Halogen- und Lumineszenzlampen aus dem Markt verdrängen.

Vorteile der LED-Beleuchtung

Die LED-Leuchten verfügen über große Anzahl von Vorteilen gegenüber den konventionellen Lösungen in diesem Bereich:

  • Umweltfreundlichkeit. Die LED-Leuchten enthalten keine Schadstoffe. Das dient der Erhaltung der Umwelt und minimiert die Entsorgungsmaßnahmen für solche Leuchten.
  • Vollständiger Wegfall des Flimmerns, minimale Blendwirkung. Die energiesparende LED-Beleuchtung hilft die Sehermüdung während der Arbeit fast völlig auszuschließen.
  • Breiter Temperaturbereich. Das LED-Licht ist heute die optimale Variante für jede Region Russlands: von der Schwarzmeerküste bis zum Hohen Norden.
  • Hohe Vibrationsbeständigkeit, mechanische Festigkeit. Die energiesparenden LED-Leuchten werden in die festen Alu-Gehäuse installiert, die sie vor Einwirkung von Staub und Feuchte schützen. Der Wegfall von Glasröhren und Glühfäden trägt zur hohen Vibrations- und Schlagfestigkeit der LED-Lampen bei. Das von Herstellern verwendete PC-Glas kann der starken Schlagbeanspruchung ausgesetzt werden.
  • Hoher Wirkungsgrad bei minimaler Stromaufnahme. Im Gegensatz zu den konventionellen Lichtquellen ist beim Einsatz von LED-Leuchten die Reduzierung des Energieverbrauchs um 70% möglich.
  • Der durchgehende Betrieb einer energiesparenden LED-Leuchte beträgt im Durchschnitt ca. 100.000 Stunden, was dutzendfach die Lebensdauer der normalen Lichtquellen überschreitet. Und die wichtigsten Eigenschaften der LED-Leuchten (Lichtstärke, Lichtstrom) bleiben dabei so gut wie unverändert.
  • Schneller Rückfluss der Investitionsaufwendungen dank minimalem Betriebsaufwand und der Energieeinsparung.

Die energiesparende Beleuchtung ist in Russland eine relativ neue Erscheinung, während diese in Europa längst zum Alltag geworden ist. Man kann aber sicher behaupten, dass die LED-Leuchten in kurzer Zeit die führende Stellung auf dem einheimischen Markt auch einnehmen.

Vorteile
  • Niedriger Energieverbrauch
    im Vergleich zu den konventionellen Quellen
    Dank der Energieeffizienz und dem hohem Wirkungsgrad der LEDs, die bei der Herstellung von AtomSvet® Leuchten verwendet werden, kann der Energieverbrauch für die Beleuchtung von Objekten um das Doppelte bis zum Fünffachen in Vergleich zu den konventionellen Lichtquellen wie DRL, DnaT, LON, LL, KLL oder MLL verringert werden.
  • Geldersparnis
    an Betriebskosten
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® verursachen keine Betriebskosten. Dies kann durch den Einsatz des speziell entwickelten stoßfesten optischen Polycarbonats Makrolon® von Bayer sowie der hochqualitativen LEDs von Nichia erreicht werden.
  • Lange Nutzungsdauer der Lichtquelle (>50.000 Leuchtstunden)
    Die Nutzungsdauer der LEDs beträgt über 12 Jahre. Wenn auch eine der 16 (Mindestanzahl für eine Leuchte) LEDs ausfällt, beeinträchtigt es nicht den Betrieb der anderen. Die lange Nutzungsdauer kann durch den Einsatz der LEDs von der japanischen Firma Nichia gewährleitet werden, die heute in Bezug auf die Qualität und die Betriebssicherheit der hergestellten Produkte als Wertmarktführer anerkannt ist.
  • Betrieb in einem breiten Temperaturbereich: von -60 °С bis +60 °С
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® verfügen über ein effizientes und betriebssicheres Wärmeabfuhrsystem sowie über eine Übertemperatur-Schutzfunktion, wodurch der stabile Betrieb der Leuchtquelle sowohl bei niedrigen (bis -60 °С) als auch bei hohen (bis +60 °С) Temperaturen gewährleistet werden kann.
  • Soforteinschaltung bei einem kurzzeitigen Spannungsausfall
    Im Vergleich zu den herkömmtlichen Gasentladungslampen beginnen die die LEDs sofort beim Einschalten zu leuchten und brauchen keine Zeit fürs Vorheizen. Ab dem ersten Anlegen einer Spannung gibt die LED gleich das Licht mit der festgelegten Farbtemperatur und Intensität ab.
  • Wirkungsgrad wenigstens 0,98%
    Der Wirkungsgrad einer Leuchte zeigt, inwiefern der Strom, welcher über die Lichtquelle fließt, bezogen auf die daran angelegte Wechselspannung phasenverschoben wird. Je niedriger der Leistungsfaktor ist, desto höher sind die Stromverluste und desto niedriger ist der Wirkungsgrad.
  • Hohe Beständigkeit
    gegen mechanische Einflüsse und Vibration
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® haben die Schutzart IP67. Sie sind in einem robusten Gehäuse aus Eloxal mit speziellem Schutzglas ausgeführt, welches aus optischem Polycarbonat Makrolon der Fa. Bayer hergestellt wird. Die Produkte von AtomSvet® weisen einen hohen Vandalenschutz sowie einen hohen Schutz vor negativen Umwelteinflüssen auf.
  • Sicherer Betrieb in instabilen Stromnetzen bei Auf- und Abspannung
    Die LED-Leuchten von AtomSvet® können unterbrechungsfrei in den Netzen mit einer instabilen Spannung funktionieren. Es wird durch den Einsatz des speziellen LED-Treibers gewährleistet. Die Verwendung von dieser Technologie ermöglicht es den Leuchten, in einem breiten Speisespannungsbereich (von 150 bis 265 V) zu funktionieren und schützt sie vor der Überschreitung der impulsförmigen Störungen im Netz bis zu 1000 V.